Für Dozierende

Infos von A-Z

Abschlussarbeiten

Für alle CAS-Studierende werden die Abschlussarbeiten online verwaltet. Der Prozess sieht wie folgt aus:

Schritt 1: Der/die jeweilige Bearbeiter/in im Institut legt die Abschlussarbeit im System an und ordnet den/die entsprechende Studierende/n zu. Ferner trägt der/die Bearbeiter/in das Vergabedatum der Abschlussarbeit ein, woraus das System automatisch die Abgabefrist errechnet. Anschließend bestätigt der/die Bearbeiter/in die Abschlussarbeit.

Schritt 2: Der/die Studierende meldet sich über das Studierendenportal zur Abschlussarbeit an. Liegen die Voraussetzungen zum Beginn der Arbeit nicht vor, so muss der/die Studierende die Genehmigung des Prüfungsausschusses auf vorzeitigen Beginn der Arbeit beim Studiengangservice BGU vorlegen und wird durch den Leistungskoordinator angemeldet.

Schritt 3: Sofern die Arbeit genehmigungspflicht ist, prüft der Prüfungsausschuss, vertreten durch den Leistungskoordinator, die Voraussetzungen und genehmigt die Abschlussarbeit im System, sofern diese erfüllt sind.

Schritt 4: Der/die Studierende bearbeitet die Abschlussarbeit und reicht diese nach Fertigstellung beim Prüfer/ bei der Prüferin ein. Der/die Bearbeiter/in bestätigt die Abgabe im System und erfasst das Abgabedatum.

Schritt 5: Der/die Bearbeiter/in trägt den Leistungsnachweis (Note) der Abschlussarbeit ein und gibt diesen frei. Das endgültige Gutachten wird an den Studiengangservice BGU weitergeleitet und/oder bei Arbeit in CAS hochgeladen.

Schritt 8: Der Prüfungsausschuss, vertreten durch den Leistungskoordinator, überprüft die Angaben im Gutachten und veröffentlicht die Note.

NEU: Vorläufig bestanden
Um Studierenden z. B. den Wechsel vom Bachelor- ins Masterstudium zu ermöglichen, ist es manchmal notwendig, eine sogenannte „4,0-Bescheinigung“ zu erstellen. Auch ist diese erforderlich, damit eine Titelführungsbescheinigung erstellt werden kann. Daher steht ab sofort die neue Funktion "Vorläufig bestanden" zur Verfügung.
Alle Infos hierzu sowie zu den Schritten 1 bis 8 finden Sie auf den Seiten von Campus Help.

Auflagenprüfungen

Für alle CAS-Studierenden werden die Auflagenprüfungen online verwaltet. Hierzu werden diese vorab vom Leistungskoordinator in den Studienablaufplan der/des Studierenden eingehängt.

Beantragung von Rollen in CAS

Mitarbeiter/innen, die eine Rolle in CAS Campus benötigen, nehmen Kontakt zum Berechtigungsbearbeiter Herrn Dr. Andreas Kron auf und stimmen ggf. mit ihm ab, welche Rolle in CAS die passende ist. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite von CAS Help.
Die Formulare zur Beantragung einer Rolle / eines Rechts finden Sie auf dieser Seite unter dem Reiter "Formulare".

ILIAS Gastaccounts für Studierende

Studierende einer externen Einrichtung, die an Lehrveranstaltungen an unserer KIT-Fakultät teilnehmen möchten, können sich einen Gastaccout für ILIAS anlegen. Hierfür ist ein Registrierungscode erforderlich. Dieser Code kann vom Institut über den Studiengangservice BGU angefordert werden. Bitte nennen Sie uns hierfür die Anzahl der benötigten Codes.

Zusatzleistungen

Zusatzleistungen können individuell in den Studienablaufplan der Studierenden eingehängt werden, sodass eine online Verwaltung der Prüfung möglich ist. Das Einhängen erfolgt durch den Studiengangservice BGU.

Formulare und Dokumente

Formulare zur Beantragung von Rollen/Rechten in CAS

Recht Prüfungsbearbeiter/in (pdf)
Rolle Prüfungsverantwortliche/r (pdf)
Rolle Prüfungskoordinator/in (pdf)