Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Gibt es Jobs für Arbeiten neben dem Studium?

Es gibt viele solcher Jobs. Karlsruher Unternehmen und Büros suchen häufig studentische Mitarbeiter. Besonders attraktiv ist sicherlich ein Job als sogenannter "Hilfswissenschaftler" (Abkürzung: "Hiwi") oder "Tutor" an einem Lehrstuhl der Fakultät. Der Vorteil dieser Jobs besteht darin, dass man den Hochschulbetrieb kennen lernt, einen Einblick in die Forschung bekommt, oftmals Tätigkeiten ausführt, die für das eigene Studium nützlich sind und vielleicht erste wichtige Kontakte knüpfen kann. Die Wochenarbeitszeit lässt sich in der Regel frei vereinbaren und damit an individuelle Bedürfnisse anpassen. Man verdient bei diesem Job zwar nicht gerade fürstlich, aber immerhin etwa 10 Euro/Stunde. Da die Karlsruher Bauingenieure zu den forschungsaktivsten in der Bundesrepublik gehören, werben sie genug Aufträge und Geld ein, um damit "Hiwis" beschäftigen bzw. bezahlen zu können. Es gibt also immer ein sehr gutes Angebot an freien Hiwi-Stellen.