KIT-Fakultät für Bauingenieur-, Geo- und Umweltwissenschaften

Promotionen Wintersemester 2001/02

Name

Titel

Tag der Prüfung

Hauptreferent / Institut

Korreferent

Dipl.-Ing. Volker Waßmuth

Modellierung der Wirkungen verkehrsreduzierender Siedlungskonzepte

21.11.2001

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Zumkeller
Institut für Verkehrswesen

Univ.-Prof. Dr. sc.techn. Scholl
Institut für Städtebau und Landesplanung

Dipl.-Ing. Manuel Weindorf

Regelbasierte Interpretation unstrukturierter Vektorkarten

21.11.2001

Prof. Dr.-Ing. Bähr
Institut für Photogrammetrie und Fernerkundung

Prof. Dr.-Ing. Sester
Universität Hannover

Dipl.-Ing. Christian Meysenburg

Entwicklung von Grundlagen für das Controlling in öffentlichen Bauverwaltungen

19.12.2001

Prof. Dr.-Ing. Gehbauer, M.S.
Institut für Technologie und Management im Baubetrieb

Prof. Dr.-Ing. habil. Lützkendorf, Inst. für Ökonomie und Ökologie des Wohnungsbaus, Fak.f. Wirtschafts-
wissenschaften

Dipl.-Ing. Sven Augustin

Untersuchungen zur Lagestabilität des Schotteroberbaus

21.12.2001

Prof. Dr.-Ing. Dr.h.c. Gudehus
Institut für Bodenmechanik und Felsmechanik

Prof. Dr.-Ing. Achim Hettler, Universität Dortmund, Lehrstuhl Baugrund-Grundbau

Dipl.-Phys. Iouri Loukachev

Dilatanzwellen und Schichttrennung bei der Wellenausbreitung in sandigen Böden

21.12.2001

Prof. Dr.-Ing. Dr.h.c. Gudehus
Institut für Bodenmechanik und Felsmechanik

apl.Prof. Dr.rer.nat.habil. Günter Borm
Geo-Forschungs-Zentrum Potsdam

Dipl.-Ing. Andreas Plotzitza

Ein Verfahren zur numerischen Simulation von Betonstrukturen beim Abbruch durch Sprengen

16.01.2002

Prof. Dr.Dr.Dr. Eibl, i.R.
Institut für Massivbau und Baustofftechnologie, Abt. Massivbau

Prof. Dr.-Ing. Wagner
Institut für Baustatik

Dipl.-Ing. Gereon Anders

Scheibentauchkörper zur Güllebehandlung mit dem Ziel der weitergehenden Nährstoffreduktion

16.01.2002

Prof. Dr.-Ing.E.h. Hahn, Ph.D.
Institut für Siedlungswasserwirtschaft

Prof. Dr. Thomas Jungbluth, Universität Hohenheim

Dipl.-Ing. Timon Rabczuk

Numerische Untersuchungen zum Fragmentierungsverhalten von Beton mit Hilfe der SPH-Methode

23.01.2002

Prof. Dr.Dr.Dr. Eibl, i.R.
Institut für Massivbau und Baustofftechnologie, Abt. Massivbau

Hon.-Prof. Dr.rer.nat. Klaus Thoma, Universität der Bundeswehr München

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Lothar Stempniewski

Dipl.-Ing. Angelika Spieß

Kombination von in-situ-Verfahren zur Behandlung kohlenwasserstoffbelasteter Böden einschließlich Air Sparging

25.01.2002

Prof. Dr.-Ing. Dr.h.c. Gudehus
Institut für Bodenmechanik und Felsmechanik

Prof. Dr.-Ing. Achim Hettler, Universität Dortmund

Dipl.-Ing./MBA Matthias Burchard

Wettbewerbsvorteile globaler Baumärkte und Entwicklung eines Marketing Decision Support Systems

28.01.2002

Prof. Dr.-Ing. Gehbauer, M.S.
Institut für Technologie und Management im Baubetrieb

Prof. Dr.-Ing. Claus Jürgen Diederichs, Bergische Universitäts-GH Wuppertal

Dipl.-Ing. Norbert J. Krutzik

Zur Anwendung von FE-Modellen bei der Simulation von Erschütterungen in Kernkraftbauwerken bei Stoßbeanspruchung

06.02.2002

Prof. Dr.Dr.Dr. Eibl, i.R.

Prof. Dr.-Ing. Lothar Stempniewski / Prof. Dr.-Ing. Wieland Ramm, Universität Kaiserslautern, Fachgebiet Massivbau und Baukonstruktion

Dipl.-Ing. Karsten Schönberger

Entwicklung eines Workflow-Management-Systems zur Steuerung von Bauprozessen in Handwerkernetzwerken

13.02.2002

Prof. Dr.-Ing. Gehbauer

Prof. Dr.h.c. Würth, Interfakultatives Institut für Entrepreneurship / Prof. Dr.-Ing. Lennerts

Pham Thi Minh Thu, M.Sc. (Res.Eng.)

A Hydrodynamic-Numerical Model of the River Rhine

13.02.2002

Prof. Dr.-Ing. Dr.h.c.mult. Nestmann

Prof. Dr.-Ing. Helmut Scheuerlein, Institut für Wasserbau, Universität Innsbruck / apl. Prof. Dr.-Ing. habil. H.H. Bernhart

Dipl.-Geoökol. Markus Casper

Die Identifikation hydrologischer Prozesse im Einzugsgebiet des Dürreychbaches (Nordschwarzwald)

15.02.2002

Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. Plate

Prof. Dr.-Ing. Dr.h.c. mult. Nestmann

Dipl.-Phys. Michael Kappler

Experimentelle Untersuchung der Umströmung von Kreiszylindern mit ausgeprägt dreidimensionalen Effekten

15.02.2002

Prof. Dr. habil. Rodi

Prof. Dr.-Ing. habil. Leder, Institut für Maritime Systeme und Strömungstechnik, Universität Rostock

Dipl.-Math. techn. Stefan Schlaeger

Inversion von TDR-Messungen zur Rekonstruktion räumlich verteilter bodenphysikalischer Parameter

15.02.2002

apl. Prof. Dr.-Ing. Josef Brauns

Univ.-Prof. Dr. Kurt Roth, Institut für Umweltphysik, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Dipl.-Ing. Thorsten Timm

Beschuss von flüssigkeitsgefüllten Behältern

20.02.2002

Prof. Dr.Dr.Dr. Eibl, i.R.

Prof. Dr.-Ing. Wagner / Prof. Dr.-Ing. Stempniewski / Prof. Dr.-Ing. Saal